28. Juni 2018

Charity Tour mit dem Rad

Sabine und Mathias aus Wannweil bei Reutlingen haben eine fantastische Idee. Sie wollen mit dem Fahrrad durch Deutschland radeln und bei Freunden, teilweise bei Menschen die sie nur durch Facebook kannten, übernachten. Den Betrag den sie normalerweise für die Übernachtung, Essen oder Wäschewaschen ausgegeben hätten, spenden sie und erzählen von Home of Smile  um so noch Spenden sammeln.
29. Juni 2018

Besuch der Kinderkrebsstation

seit heute Morgen bin ich wieder zurück. Gestern hatte ich ja schon einen Rückblick gegeben, jedoch fehlt noch ein Besuch. Vorgestern hatte ich mich mit Erine getroffen um ihr Projekt zu besuchen und im Anschluss hatte ich noch einen für mich sehr emotionalen Besuch.
24. Juli 2018

Messdiener sammeln für Home of Smile

Die Messdienerinnen und Messdiener der Pfarreiengemeinschaft Kastellaun machen jedes Jahr eine Freizeit. Die Freizeit fand in diesem Jahr zum 22. Mal statt. In tollen Workshops probieren die Teilnehmer/Innen ihre handwerklichen oder kreativen Talente aus.
20. August 2018

Geburtstag feiern für Home of Smile

Vor ein paar Tagen bekam ich eine wunderschöne Email von Elmar aus Emmelshausen. Er unterstützt schon längere Zeit HoS und ist von dem Projekt angetan. Er feiert jetzt seinen Geburtstag und hat seine Gäste gebeten anstatt ihm was zu schenken an HoS zu spenden.
14. September 2018

Charity Tour mit dem Rad die Zweite…

Sabine und Mathias aus Wannweil bei Reutlingen sind kaum von ihrer Charity Tour für Home of Smile zurück, da stand schon die nächste Tour an. Sabine radelte mit ihrer Freundin Andrea von Wannweil nach Hamburg. Der Ablauf der Tour ist der ersten gleich. Übernachtet wurde bei Freunden, teilweise bei Menschen die sie nur durch Facebook kannten.
19. Oktober 2018

Podcast – Lokalhelden der Woche… Home of Smile

Hallo ihr Lieben, vor kurzem war ich Gast im Podcast von Jeanine Hurte und ihrem Online-Magazin www.effekt-voll.com. Jeanine war auf dem Seminar von Christian Bischoff als ich auch dort war und Home of Smile kurz vorstellen durfte.
19. Oktober 2018

Lieben Dank Euch allen, die ihr Home of Smile unterstützt!

Ihr Lieben, seit dem Seminar in Dortmund ist sehr viel passiert. Der ein oder andere hat es mitbekommen. Viele liebe Menschen unterstützen Home of Smile auf die vielfältigste Art und Weise. Sei es durch mit Begeisterung von HoS erzählen, durch Aktionen, Geldspenden, Interviews, Podcasts oder wie ganz aktuell durch die Erstellung eines YouTube-Kanals für HoS.
8. November 2018

Es ist soweit…

Es ist soweit... wie ihr ja wisst, habe ich durch Joanna Gypser musikalische Unterstützung für Home of Smile bekommen.
 Sie hat das wunderschöne Lied getextet, komponiert und zusammen mit David Lütgenhorst gesungen. Das nächste Projekt ist nun auch fertig. Joanna und ihr Mann Florian hatten die Idee einen Trailer für HoS zu produzieren.
2. Dezember 2018

Neuigkeiten bei Home of Smile

Ihr Lieben, schöner und passender könnte der Advent und die Vorweihnachtszeit für Home of Smile kaum sein. Die liebe Joanna, Florian, David und ich haben eine Videobotschaft für Home of Smile kreiert. Hört und schaut selbst mal rein....
24. Dezember 2018

Frohe Feiertage

das ganze Team von Home of Smile in Kenya und wir hier wünschen Euch ein wunderschönes friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches, glückliches und liebevolles neue Jahr.
17. Juli 2019

Auf ein Neues…

Sabine und Andrea starteten auf eine neue Charity Tour für Home of Smile mit dem Fahrrad. Diesesmal führte die Tour von Stuttgart aus in die Pfalz, am Rhein entlang nach Köln, durch den Ruhpott zur holländischen Grenze, und weiter nach Amsterdam.
12. September 2019

Die Bickenbacher Saalpänz…

Die Theatergruppe "Bickenbacher Saalpänz" machen schon seit Jahren jedes Jahr im Frühjahr eine Theateraufführung bei der 1 Euro pro Eintrittskarte an eine gemeinnützige Organisation geht. Dieses Jahr haben sie Home of Smile ausgewählt.
4. Oktober 2019

Push-ups 4 Charity

Ihr Lieben, schöner und passender könnte der Advent und die Vorweihnachtszeit für Home of Smile kaum sein. Die liebe Joanna, Florian, David und ich haben eine Videobotschaft für Home of Smile kreiert. Hört und schaut selbst mal rein....
26. Oktober 2019

Hallo Ihr Lieben,

nach längerer Enthaltsamkeit teile ich Euch gerne ein Update zu Home of Smile mit...Wie ihr ja wisst, hatten wir Herausforderungen mit den lokalen Behörden. Nachdem diese im November letzten Jahres beseitigt wurden, haben wir den Zertifizierungsprozess nochmal angestossen.
22. Dezember 2019

Benefizkonzert in Mörsdorf

Von Herzen Danke...an Frau Silvia Kunz-Wagner und Fred Zilles für das wunderschöne Benefizkonzert zu Gunsten der Herzenssache von SWR, SR und Sparda Bank und für Home of Smile.Am Samstagabend fand in der Kirche zu Mörsdorf ein Benefizkonzert statt.
24. Dezember 2019

Frohe Feiertage

das ganze Team von Home of Smile in Kenya und wir hier wünschen Euch ein wunderschönes friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches, glückliches und liebevolles neue Jahr.
2. April 2020

Corona und die Folgen…

In Kenya gibt es Stand heute Abend 110 bestätigte C Fälle, jedoch wird es immer schwieriger Hygieneartikel oder Lebensmittel zu bekommen für die Ärmsten der Armen. Ireri ist zur Zeit in Nairobi um nach den Kindern auf der Krebsstation zu schauen.
3. April 2020

Corona und die Folgen 2…

nachdem ich gestern von der Unterstützung der Familien im Slum berichtet habe, folgt nun der Bericht zu der Hilfe auf der Kinderkrebsstation. Vorgestern war ein Bericht im kenyanischen Fernsehen über die "Forgotten Patients"... Nein...Home of Smile hat Euch nicht vergessen. Es dürfen keine Besucher mehr rein, die Kinder und auch die Krankenschwestern brauchen Masken, Handschuhe, Creme, Desinfektionmittel und und und....es fehlt an allem
17. April 2020

Wir helfen weiter…

Das Corona Virus hat Kenya weiter im Griff, selbst wenn im Moment dort offiziell noch nicht viele infiziert sind, so sind die Maßnahmen sehr streng. Ireri sitzt nun seit mehr als 1 Woche in Nairobi fest. Seine Kinder zuhause in Embu was ca. 150 km entfernt liegt, werden von Bekannten betreut. Ireri organisiert von Nairobi aus Hilfsmaßnahmen von Home of Smile.
26. April 2020

Nachgereicht…

Hallo ihr Lieben. Ich wollte euch dieses Wochenende Bilder von der Verteilung der einzelnen Hilfsgüter für den Hospiz und die 13 Childrens Homes zeigen. Vorweg, es wird noch dauern... In Kenya ist es zur Zeit noch schwieriger als bei uns, Behälter, Desinfektionsmittel oder Mundschutz zu kaufen. Ireri tut sein Bestes vor Ort, allerdings wollen natürlich viele Organisationen oder Institutionen das gleiche haben. Wir sind direkt mit der Produktionsfirma in Kontakt. Wir sollen voraussichtlich Ende der kommenden Woche an der Reihe sein.
1. Mai 2020

Sehr berührt…

Ich habe eben dieses Video geschickt bekommen, von den Menschen aus Kibera. Home of Smile unterstützt dort in der Corona Krise 136 Familien mit Lebensmittel. Durch den Lock Down können die Menschen in den Slums nicht arbeiten und haben kein Geld für Lebensmittel zu kaufen. Mit diesem Video sagen sie Danke.. Danke Erine, für Deine so tolle Arbeit... Danke euch, für eure Unterstützung die das ermöglicht hat. Danke Ireri, für Deinen unermüdlichen Einsatz bei Home of Smile
2. Mai 2020

Überraschung…

Heute rief mich ein Freund vom Rotary Club Ingelheim an und erzählte mir von seinem Vorhaben. Er feierte vor kurzem, (noch vor dem Lock down) seinen runden (80zigsten) Geburtstag. Sein Wunsch war es, dass seine Gäste anstatt Geschenken, Spenden für soziale Zwecke an den Förderverein des RC Ingelheim überweisen. Ein ansehnlicher Betrag kam zusammen von dem der Jubilar                     2.000 € an Home of Smile e.V.
6. Mai 2020

Home of Smile unterstützt…

Gestern konnte Ireri, der seit Gründonnerstag in Nairobi bleiben musste wegen dem Lock down, endlich zurück nach Embu fahren. Er hatte einen LKW voll mit Hilfsgüter. Alles wurde auf dem Gelände von Home of Smile abgeladen. Der Chief von Ugweri , das nächste Dorf von unserem Haus, kam um die Verteilung vorzunehmen. Es wurden Lebensmittel, Waschbehälter und Seife verteilt. Zu uns kamen 25 Familien,  auch ältere Menschen, die nichts haben.                                                                                           
15. Mai 2020

Home of Smile in Ugweri…

Ugweri liegt ca. 2 km entfernt von Home of Smile. In diesem Dorf kaufen wir viele Dinge  des täglichen Bedarfs für Home of Smile und darüber hinaus ein. Ireri war gestern dort und hat die Hilfsaktion vor Ort koordiniert. Zusammen mit dem Chief (ähnliches eines Bürgermeisters aber mit mehr Befugnissen)und anderen Behörden wurden zuvor eine Liste von den Menschen erstellt, die Unterstützung benötigen. Wir können natürlich nicht allen helfen. Unser Ziel ist es, die Ärmsten der Armen mit Lebensmitteln zu versorgen. Damit kein Chaos entsteht wurde alles in 3 Aktionen aufgeteilt. Eine Gruppe kam auf das Gelände von Home of Smile, die anderen beiden Aktionen wurden in der Nähe von dem Büro des Chiefs abgehalten. Durch die Begleitung der örtlichen Behörden, lief alles sehr ruhig und diszipliniert ab.
21. Mai 2020

Ein Euro…eine warme Mahlzeit…für ein Kind…

Home of Smile will für die Straßenkinder im Bezirk Embu, wozu auch unser Heim zählt, eine warme Mahlzeit am Tag zur Verfügung stellen. In dieser Corana Zeit haben diese Kinder und Jugendliche keine Möglichkeit Essen zu bekommen, außer das verdorbene Gemüse oder Obst was auf dem Markt weggeworfen wird. Das sind Lebensmittel die kein "normaler" Mensch mehr essen will. Da aber Restaurants und Hotels geschlossen sind, ist das die einzigste Lebensmittel Quelle für diese Kids.
30. Mai 2020

Ein Euro…eine warme Mahlzeit…Update…

Hallo Ihr Lieben... ich bin absolut von den Socken... Euer Engagement und Eure Unterstützung ist der Hammer. Ihr habt sooooo Tolles geleistet. Danke von allen Kindern und Jugendliche die jetzt Dank Euch für die nächsten 3 Wochen eine warme Mahlzeit bekommen. Wobei das auch bei den meisten die einzigste Mahlzeit am Tag ist.... Die vierte Woche schaffen wir auch noch. Ihr alle habt in den letzten Wochen, aber nicht nur da, gezeigt, das wir zusammen, unmögliches Möglich machen. Durch Eure Unterstützung erfahren die Menschen dort, Liebe, Achtung, Hoffnung, Respekt und vieles mehr.... Danke für jeden einzelnen Euro.... Euch allen ein gesundes und herrliches Pfingstwochenende
7. Juni 2020

Neues aus Kenya

Gestern hat der Präsident von Kenya das weitere Vorgehen in der Corona Zeit verkündet. In 3 Countys bleibt der Lock Down für weitere 30 Tage bestehen. Darunter Nairobi... Die Schulen öffnen erst wieder im September.... Für viele Kinder ist die Mahlzeit in der Schule das einzige Essen am Tag... Menschen können nicht arbeiten....somit kein Geld...für viele keine Lebensmittel.... Ireri sitzt nun für weitere 30 Tage in Nairobi fest, er kann nicht arbeiten, verdient kein Geld, muss aber in Nairobi schauen wo er schlafen und essen kann, wie er das bezahlt... einzigste Ausnahme für Ireri ist, wenn er Hilfsaktionen für Home of Smile leitet, darf er die Stadt verlassen, muss aber wieder zurück..... seit Gründonnerstag hat er seine Kinder nicht mehr gesehen, sie werden in Embu von Bekannten versorgt.
17. Juni 2020

Update von Denfer…

Denfer's Hand macht weiterhin gute Fortschritte. Die Ärzte sind zuversichtlich, das bis Ende August alle Nerven wieder voll funktionstüchtig sind. Denfer und seine Mutter sind immer noch in Nairobi da er dort die Physio bekommt. Den Rest der Familie haben wir in der Coronazeit mit Lebensmittel versorgt. Es freut mich riesig das Denfer so gute Fortschritte macht und vielleicht keine Einschränkungen mit seiner Hand hat.
28. Juni 2020

2. Runde für ein Euro…eine warme Mahlzeit…für ein Kind…

DHallo ihr Lieben.... Gestern wäre unsere Hilfe für die Strassenkinder in Embu ausgelaufen. Da sich die Situation noch nicht gebessert hat und die Kids und Jugendliche keine andere Möglichkeit haben eine warme Mahlzeit zu bekommen, wird Home of Smile für die nächsten 4 Wochen die Lebensmittel zur Verfügung stellen. Von Herzen Danke an alle öffentliche Ämter, Kirchen, freiwillige Helfer in Embu, die das ermöglichen. Ohne euch würde unsere Hilfe nicht dort ankommen wo sie so dringend gebraucht wird....bei den Kindern und Jugendlichen... Ireri hat mir gestern nochmal erzählt wie dankbar alle sind. Die Kinder, Jugendliche, die Kirchenvertreter sowie die Vertreter der öfffentlichen Ämter.
4. Juli 2020

2. Runde Essensausgabe…

In dem letzten Post hatte ich euch mitgeteilt das wir die Aktion warme Mahlzeit für Strassenkinder um weitere 4 Wochen verlängern. Ihr könnt euch kaum vorstellen welch eine Freude und Dankbarkeit das bei den Kindern und Jugendlichen aber auch bei den Helfern bewirkt hat. Um so mehr freut es mich das ihr weiter für diese Hilfe spendet. Jeder Euro zählt und gibt einem Kind eine warme Mahlzeit. Unten seht ihr Bilder von Gestern bei der Essensausgabe. Von Herzen Danke an euch alle die ihr gespendet habt oder noch kräftig weiter spendet.
17. Juli 2020

Hallo ihr Lieben…

heute habe ich wieder ein paar Impressionen von unseren letzten Projekten. Die Menschen sind alle unglaublich Dankbar für Eure Hilfe, das jemand an sie denkt und wertschätzt...es macht ihnen Mut und gibt Hoffnung.... Danke.... Bei unserer 2. Runde warme Mahlzeit haben die freiwilligen Helfer in zwei Gruppen gekocht damit es zügiger und leitläufiger von statten geht. Dazu haben die kath. und auch die anglikanische Gemeinde ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Feuerholz zum Kochen wurde mit dem LKW angeliefert.
28. Juli 2020

Danke…

danke das ihr den Menschen Nahrung schenkt... Nahrung für das Überleben... Nahrung für die Liebe... Nahrung für die Hoffnung... Nahrung für den Glauben... Nahrung für das Miteinander... Die Menschen sind sooooooo dankbar🙏🙏🙏🙏
9. August 2020

Hallo HoS Familie…

Die letzten Monate haben wir gemeinsam sehr viel für Menschen in Kenia getan denen es nicht so gut geht wie uns hier in Deutschland, wobei auch hier einiges im Argen liegt. Es sind die ärmsten der Armen... Menschen die keine Lobby haben...egal ob jung oder alt... Menschen die gelernt haben mit ihrem Schicksal zu leben...überleben... nicht zu hadern...anzunehmen...egal was kommt oder wie es wird... Menschen die trotz ihrer Lebensumstände für andere da sind... teilen...was sie haben Alle Aktionen die wir gemacht haben, haben mich immer wieder zum nach-und auch vordenken ermuntert... Die letzten 3 Aktionen, 1 Euro-1 warme Mahlzeit-für ein Strassenkind, und die Unterstützung der insgesamt 70 Familien hat mich sehr berührt.