Feiertage…
26. Dezember 2021
Schritt für Schritt…
9. April 2022

in der letzten Zeit war es hier auf dem Kanal etwas ruhiger geworden. Nun ein Update wie es zur Zeit hier im Home of Smile läuft.

Wie ihr ja bestimmt mitbekommen habt, bauen wir eine komplette Schule. 4 Klassenräume haben wir schon und 4 weitere brauchen wir noch. Zudem ein Lehrerzimmer, eine Küche und eine Mensa. Zur Zeit werden bei uns 90 Kinder in 3 Klassenzimmer unterrichtet. Als Mahlzeiten gibt es Porridge und ein abwechslungsreiches Mittagessen. Die Kinder fühlen sich wohl in unserer Schule.

Im Februar bekamen wir eine traurige Nachricht aus unserer Schule. Unsere Hauptlehrerin ist nach kurzer schwerer Krankheit von uns gegangen. Unser tiefstes Mitgefühl gilt ihrer Familie und wir wünschen ihnen Trost und Kraft in diesen schweren Stunden. Unser gesamtes Team und sehr viele Eltern waren auf ihrer Beerdigung.

In dieser Zeit mussten wir viel improvisieren und umorganisieren.

Seit dem 3. März sind nun Ferien. Die Kinder sind alle zu Hause. Unsere 3 Jungs sind in der katholischen Mission, wo sie durch praktische Arbeiten unterrichtet und auf das Leben vorbereitet werden. Sie sind mit Begeisterung bei der Sache. Die 3 Mädchen besuchen ein Internat. Ihre Ferien verbringen sie im Home of Smile und werden hier von unserer Sozialarbeiterin betreut.

Dank der vielen Spenden und der Spende einer Familie für ein Klassenzimmer, bauen wir nun seit der 2. Märzwoche das 5. Klassenzimmer.

Nun bin ich hier um nach dem Rechten zu sehen. Viele Meetings stehen an, Lehrer werden eingestellt, da ab Ende April ein neues Schuljahr beginnt und wir 35 zusätzliche Kinder aufnehmen können. Unsere Schule wächst….

Die nächste große Herausforderung wird es sein, die Küche, die Mensa und mindestens 1 weiteres Klassenzimmer zu bauen. Dazu brauchen wir natürlich weiterhin eure Unterstützung.

Mit eurer Hilfe unterstützt ihr die Kinder, deren Familien, Kleinbauern, die uns ihre Produkte verkaufen können, Betriebe, die uns ihre Dienstleistung anbieten und Menschen, die Arbeit bekommen z.B. durch das Bauen, und viele andere mehr.

Danke Euch allen von Herzen, denn ohne Euch wäre das alles nicht möglich…

[height=“30″]