Die Bickenbacher Saalpänz…
12. September 2019
Hallo Ihr Lieben,
26. Oktober 2019

Malte bei Pushups in Würzburg

Ein Hammer Projekt


I

Hier stelle ich Euch ein wunderbares Projekt vor, welches Malte Schmidt ins Leben gerufen hat.

Es ist einfach unglaublich was er sich vorgenommen hat. 1 Million Liegestützen in einem Jahr und damit 1 Million Menschen errreichen von denen jeder 1 Euro spendet, so dass 1 Million Euro für den guten Zweck zusammen kommen. Aufgeteilt werden soll das Geld dann auf 10 verschiedene Projekte. Davon sind zwei vorgegeben, Home of Smile und das KinderRechteForum aus Köln. Die anderen acht Projekte können von den Spendern vorgeschlagen werden.

Infos bekommt ihr über Youtube, Favebook oder unter https://pushups4charity.de/.

Hier ein kurzer Auzug aus einem Interview mit dem „Würzburg erleben“ Magazin. Mittlerweile hat der WDR, die Bildzeitung und andere Medien schon darüber berichtet.

Charity-Jahresprojekt

Ich heiße Malte Schmidt, bin 38 Jahre jung und wohne aktuell in Köln. Hierher bin ich vor knapp zwei Jahren gezogen nachdem ich 2017 für eine Weile reisen war. Damals bin ich für einen Job hergekommen und bis heute einfach geblieben. Privat als auch beruflich beschäftige ich mich sehr gerne mit Menschen, Aktivitäten und Reisen.

WE: Was steckt dahinter?

Malte: PU4C ist ein einjähriges Charity Projekt mit dem Ziel, innerhalb eines Jahres 1 Million Menschen zu erreichen, begeistern, motivieren und inspirieren, je mindestens 1€ zu spenden um mit 100% aller Spenden am Projektjahresende (31.05.2020) zehn soziale Projekte so RICHTIG zu unterstützen. Zwei der Projekte sind durch das PU4C Team vorgegeben (1x Home of Smile von und mit Achim Fuchs und 1x KinderRechteForum aus Köln) – die verbleibenden acht Projekte dürfen von den Menschen, die dabei helfen das Projekt erfolgreich zu machen, sowohl vorgeschlagen als auch gevotet werden.

WE: Wie kamst du darauf?

Malte: Um die Menschen zu erreichen und zu begeistern, habe ich mir überlegt, ich versuche innerhalb eines Jahres 1 Million Liegestütze zu machen. Das bedeutet 2.740/Tag für 365 Tage. Und um das Ganze auch zu untermauern und Fragen wie „Macht er das wirklich?“ belegbar beantworten zu können, aber auch um mich selbst „bei der Stange“ zu halten, filme ich alle Liegestütze und stelle sie online. Dies passiert vor allem auf Instagram und Facebook, über die Website und auf Youtube.

Ein fettes DANKE an Dich lieber Malte für so viel Herz