Corona und die Folgen…

Frohe Feiertage
24. Dezember 2019
Corona und die Folgen 2…
3. April 2020
Kurzes Update…

In Kenya gibt es Stand heute Abend 110 bestätigte C Fälle, jedoch wird es immer schwieriger Hygieneartikel oder Lebensmittel zu bekommen für die Ärmsten der Armen. Ireri ist zur Zeit in Nairobi um nach den Kindern auf der Krebsstation zu schauen. Wir haben nun auch Lebensmittelhilfe für die Menschen im Slum von Nairobi organisiert. Dort leben über 700.000 Menschen auf engstem Raum in Wellblechhütten meistens ohne Toilette oder Waschmöglichkeit. Da alles geschlossen ist, haben sie keine Möglichkeit zu arbeiten oder ihr Geschäft zubetreiben. Ireri war bei Erine, die 136 Kinder und deren Familien im Slum betreut. Sie hat schon Waschbehälter und Seife besorgt. Nun organisiert sie die Lebensmittelverteilung für diese Familien.
Home of Smile hilft hier mit.
Es sind nur Grundnahrungsmittel, 3kg. Reis, 3kg green gam und 2ltr. Oil zum kochen. Das muss für eine Familie für eine Woche reichen.
Danke für jeden von Euch der diese Aktion unterstützt.