Theatergruppe Saalpänz spendet…

Auf ein Neues…
17. Juli 2019
Die Bickenbacher Saalpänz…
12. September 2019

Die Bickenbacher Theatergruppe „Saalpänz“ übergibt Spendenscheck an Achim Fuchs und Ireri von der Organisation „Home of Smile“.


Theatergruppe Saalpänz spendet an „Home of Smile“  

Im März und April dieses Jahres hat die Theatergruppe „Saalpänz“ aus Bickenbach ihr neues Theaterstück „Betreutes Wohnen“ an insgesamt 6 Vorstellungen aufgeführt.
Traditionell geht ein Euro von jeder Eintrittskarte alljährlich direkt in die Spendenbox. Mit zusätzlichen Einzelspenden kam in diesem Jahr die Rekordsumme von 3.000 EUR zusammen, die an die Organisation „Home of Smile“ gespendet wurde.

Vor einigen Jahren hat der Beltheimer Achim Fuchs den Verein „Home of Smile“ gegründet. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die Unterstützung von Waisenkindern in Kenia, die in für uns unvorstellbaren Verhältnissen leben.

“ Home of Smile“, als gemeinnützig anerkannt, will Kindern eine Grundversorgung sicherstellen, ihnen ein Zuhause geben, in dem sie geliebt werden, Geborgenheit und Schutz erfahren. Sie sollen eine Schulausbildung erhalten, entsprechend ihrer Talente und Fähigkeiten gefördert werden und die Voraussetzung erhalten, als Erwachsene nach Berufsausbildung oder Studium ein eigen- und selbstbestimmtes Leben zu führen.

Mit seiner bewundernswerten Eigeninitiative und den Helfern vor Ort in Kenia ist es Achim Fuchs gelungen ein Waisenhaus in Kenia aufzubauen. Die abschließenden Genehmigungen laufen zurzeit, so dass dort bald 24 Kinder aufgenommen werden können. Zusätzlich unterstützt er Kinder bei der Schulausbildung und in der Kinderkrebsstation der örtlichen Klinik.

Als nun der 1. Vorsitzende von „Home of Smile“ aus Kenia nach Deutschland gereist war um weitere Spendengelder zu mobilisieren, haben die „Saalpänz“ den Scheck persönlich überreicht.

Interessierte Spender können gerne über „www.homeofsmile.de“ den Kontakt mit Achim Fuchs aufnehmen.