Spende
13. März 2018
Zwei Dinge
15. März 2018
Hallo Ihr Lieben



Zur Zeit geht es in Kenya etwas gemächlich zu. Den Kindern geht es gut. Sie gehen zur Schule und machen gute Fortschritte.
Da die Regenfälle nicht so ergiebig waren, ist unsere Ernte nicht so reich ausgefallen. Jedoch haben wir unsere ersten Tomaten geerntet und die ersten Eier von unseren Hühnern zum Verzehr bekommen. Vorher wurden die Eier zum Brüten den Hennen untergeschoben. Nun haben wir unsere Hühnerfamilie zusammen und die dürfen fleißig Eier legen.
Bei der Registrierung haben wir einen zweiten Anlauf genommen. Wir sind guter Dinge dass es dieses Mal klappt.
Euch allen vielen Dank für Eure Unterstützung in vielfältigster Weise.