Wochenrückblick...

die fertig betonierte Bodenplatte...
die fertig betonierte Bodenplatte...

Das war die vergangene Woche....

 

wie so oft fängt sie mit Überraschungen an. Am Montag heißt es, Morgen betonieren wir. Angepeilt war Donnerstag. Also alles organisieren. Dienstag Morgen, alle Vorbereitungen sind abgeschlossen, wirklich alle? Was ist mir der Kanalisation? Die machen wir jetzt heißt es ganz lapidar. 10 Männer stehen rum und wollen betonieren. Irgendwann wird dann angefangen. Zuerst dort wo keine Rohre verlegt werden müssen. Die Männer und eine Frau schuften bis abends spät, 19 Uhr, dann ist es stockdunkel. Ein Rest muss noch am Mittwoch Morgen betoniert werden. Dann heißt es bewässern. Wasser aus der Leitung? Fehlanzeige. Der Brunnen den wir am ausheben sind, bringt auch noch nicht genug Wasser. Wieder viele Telefonate, Ochsenkarren besorgen und Wasser mit dem Karren beischaffen. Donnerstag ist ganz easy, ist ja nur zu bewässern :), womit? Ein Trupp von Männern ist immer noch Steine am produzieren und ein Teil ist mit Eisen biegen und Eisenkörbe zu binden beschäftigt. Freitag auch...Samstag dann endlich Wasser aus der Leitung. Ich habe den ganzen Tag nur die Pflanzen, Bäume, Fundamente und die Bodenplatte bewässert. Zwischendurch habe ich ein wenig Erde in den Schubkarren geladen und die Fundamente verfüllt. Es war ein schöner Tag, ganz erholsam.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0