Weihnachtskonzert vom Musikverein...

Das schönste Weihnachtsgeschenk.....

Es war ein unvergesslicher Abend, den der Dirigent vom Musikverein Beltheim Wolfgang Zorn, und natürlich der Musikverein Beltheim, mir und Home of Smile bereitet haben.
Musikalisch allererste Sahne.
Aber der Reihe nach....
Gestern abend nach meiner Spätschicht, erreichte mich die überraschende Nachricht von Wolfgang, das dass Weihnachtskonzert welches der Musikverein Beltheim in der Kirche Heute präsentiert, Home of Smile zu Gunsten kommt. Die Überraschung war gelungen. Ich glaube, ich war der einzigste der von nichts wusste. Voller Freude bin ich zum Konzert, da ich ja dort das Projekt kurz vorstellen konnte.
Es waren mehr als 150 Zuhörer dort. Wer mich kennt weiß, dass Reden vor Publikum das " liebste" ist, was ich mache. Mein Puls war gefühlt bei 250. Nach meinem kurzen Vortrag konnte ich dem Konzert entspannt lauschen. Es war wirklich ein Ohrenschmaus.
Der Musikverein verzichtete auf seine Gage und lud die Zuhörer ein, für Home of Smile zu Spenden.
Anschliessend war noch gemütliches Beisammensein vor der Kirche. Der Jugendraum hatte einiges für das leibliche Wohl bereitgestellt.
Dem Aufruf von Wolfgang Zorn und dem Musikverein sind die Zuhörer in unglaublicher Weise gefolgt. Es wurden 1.133,60 Euro gespendet. Mir laufen immer noch die Tränen die Backen runter. Ich bin zutiefst gerührt von soviel Unterstützung für mein Projekt Home of Smile.
Ich bedanke mich bei allen Spendern für Eure Anerkennung und Hilfsbereitschaft, Kindern die weit entfernt von Euch leben, eine Chance für ein besseres Leben zugeben. Ihr habt den Kindern und mir, ein unvergessliches Weihnachtsgeschenk gemacht.

Besonderen Dank an Wolfgang Zorn und den Musikverein Beltheim, die das erst möglich gemacht haben.

Vergelt's Gott.

Euch allen wünsche ich ein friedvolles, besinnliches und frohes Weihnachtsfest, ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Neues Jahr..