Ortswechsel

Daniela beim Geschenke verteilen im Altenheim...
Daniela beim Geschenke verteilen im Altenheim...

........letzter Tag in Embu

 

Montag war der letzte Tag in Embu. Wir sind noch mal raus gefahren um uns ein Objekt anzuschauen, was wir in die engere Wahl gefasst hatten. Auf Nachfrage bei den "Einheimischen" dort, wurde uns klar, das wir hier unsere Zelte aufschlagen wollen. Wir hatten uns mit dem Ortsbürgermeister getroffen, der bereit war am Ostermontag, der auch in Kenia ein Feiertag ist, uns zu empfangen und ganz herzlich Willkommen zu heißen. Er will alles für uns tun was in seiner Macht steht, das wir in seiner Community uns ansiedeln werden.

In diesen Zusammenhang möchte ich mich auch ganz herzlich bei Pastor John Macharia und seiner Frau Mrs. Pastor Mary Gacheru und bei Mr. Mutugi bedanken, die sich genauso am Ostermontag für unser Projekt Zeit genommen  haben und den ganzen Tag mit mir unterwegs waren.

Anschliessend haben wir noch bis spät in den Abend diskutiert und geprüft, welche Option die bessere ist.

Dann habe ich noch schnell die Koffer gepackt und heute Morgen um 5 Uhr war wieder Tag.

Mit dem Flieger ging es nach Mombasa, wo mich Daniela Ernst von Daniela's Afrika herzlich empfing. Vom Flughafen ging es gleich los zum staatlichen Altersheim, dem kirchenlichen Altersheim, Besuche bei Familien in den Slums und zu einer alten Frau, zu der Daniela gerufen wurde.

Es waren sehr bewegende Momente für mich, die mich sehr berührt haben. Wenn man das mal "live" erlebt und gerochen hat, wie Menschenn hier leben müssen, dann versteht man erst, welch eine wichtige und harte Arbeit, die oft bis an die Grenzen des möglichen gehen, Daniela Ernst hier verrichtet. Für viele Menschen hier, besonders die alten, behinderten und die Kinder, ist Daniela die letzte Hoffnung. Wenn Du dann das Lächeln in den Augen der Menschen siehst, wenn Daniela da ist, unbeschreiblich.

Daniela, Hut ab vor dem was Du leistet. Weitere Infos auf Facebook unter Daniela's Afrika und bald auch mit eigener Homepage.

Bin gespannt, was Sie Morgen für mich geplant hat......

Kommentar schreiben

Kommentare: 0